Back to Top
Ihr Notariat in Stuttgart
Notariat und rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart Bad Cannstatt
Ihre Rechtsanwalts- und Notarkanzlei in Stuttgart

Seelbergstraße 7
70372 Stuttgart

+49 (0) 711-56 10 07
info@sigloch-coll.de

Beraten
Gestalten
Durchsetzen

Slider

Unsere Kernkompetenzen


Herzlich willkommen in Ihrer Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Dr. Sigloch und Kollegen in Stuttgart! Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Anwälte und Notare, damit auch Sie zu Ihrem Recht kommen! Wir beraten und vertreten Sie individuell und vertrauensvoll in den verschiedenen Fachbereichen.

Ihr Anwalt


In unserer Kanzlei stehen wir Ihnen unter anderem in den nachfolgenden Tätigkeitsgebieten zur Seite:

Erbrecht

Erbfolge, Erbschein, Auskunftsanspruch, Pflichtteilsanspruch, Erbschaftssteuerrecht, Testamentsanfechtung, Erbengemeinschaft

Familienrecht

Scheidung, Ehegattenterhalt, Verwandtenunterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich, Güterrecht, Vertragsgestalung, Elterliche Sorge

Handels- und Gesellschaftsrecht

Handelsvertreterrecht, Begleitung und Vertretung von Gesellschaftern und Geschäftsführern, Beratung bei der Rechtsformwahl, Gestaltung und Prüfung von Geschäftsführerverträgen

Unternehmensnachfolge

Übergabe an Nachfolger, Versorgung von Familienmitgliedern, die nicht in das Unternehmen eintreten und Fortbestand des Betriebs

Hier finden Sie das gesamtes Spektrum unserer Tätigkeitsgebiete

Anwaltskanzlei

Ihr Notar


Als Notarkanzlei bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung und umfangreiche Leistungen. Dazu zählen unter anderem:

Immobilien und Grundstücke

Kauf, Schenkung, Aufteilung in Wohnungseigentum, Nießbrauch, Grundschuld, Hypothek, Bauträgerverträge

Ehe, Partnerschaft und Familie

Eheverträge, Scheidungsfolgenvereinbarungen und Partnerschaftsverträge, Unternehmensnachfolge

Erbrechtliche Regelungen

Testament Erbvertrag vorweggenommene Erbfolge, Nachfolgelösungen

Weitere Informationen oder unser Formular zur Kaufvertragsvorbereitung finden Sie hier:

Notarkanzlei Vorbereitung Kaufvertrag

Ihre Rechtsanwalts- und Notarkanzlei in Stuttgart

Slider

Beraten

Sie teilen uns Ihr Anliegen mit. Wir prüfen die Rechtslage, informieren Sie über die Rechtsfolgen sowie Handlungsmöglichkeiten.

Gestalten

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die passende Lösung für Ihre rechtlichen Anliegen sowohl im Privatbereich, als auch im Unternehmen.

Durchsetzen

Wir vertreten Ihre Interessen vor Gerichten, Behörden und gegen Privatpersonen, prüfen und erheben Rechtsmittel gegen gerichtliche und behördliche Entscheidungen und führen erforderlichenfalls die Zwangsvollstreckung durch

Aktuelle News

Wohnen in Gewerberäumen: Andauernde Wohnnutzung kann ...

Dass Mietern zahlreiche Freiheiten innerhalb ihrer Wohnungen eingeräumt werden müssen, ist klar. Klar ist jedoch ebenso, dass diese Freiheiten Grenzen haben. Dass dies auch für Gewerbemieter gilt,

Abflammen bei Windstärke 5: Grobe Fahrlässigkeit bei ...

Zur Gartenarbeit gehört zum Unmut der meisten Gärtner auch das leidige Entfernen von Unkraut. Das Problem, dass diese ungewollten Pflanzen auch abseits von Wiesen und Beeten hartnäckig wuchern, wollte

Geklaute Rolex aufgetaucht: Überreicht ein Getäuschter ...

Man kann an fremden Gegenständen kein Eigentum erwerben, wenn diese gestohlen wurden. Dass es jedoch in der Rechtsprechung nie so einfach ist, wie in diesem kurzen Satz dargestellt, beweist der folgende

Onlineveröffentlichung unzureichend: Geänderte Abflugzeiten ...

Wenn einer eine Reise tut, kann er bekanntlich viel erleben. Der Umstand, dass diese Erlebnisse nicht immer von froher Natur sind, beschert den Gerichten eine Menge Arbeit. Im folgenden Fall war das

Hinterbliebenenbetriebsrente: Die Bedingung einer zehnjährigen ...

Versorgungsregelungen in der betrieblichen Altersversorgung stellen bestimmte Bedingungen an die Auszahlungen an Hinterbliebene. Wie weit eine solche Regelung nicht gehen darf, musste das Bundesarbeitsgericht

Metallspitze im Patientenknie: Unterlassene Nachuntersuchungen ...

Bei vielen Berufsfeldern fallen Schusseligkeiten kaum auf. Dass ein solcher Umstand bei Ärzten eher selten vorkommt, kann sich jeder vorstellen. Die Nachlässigkeit eines operierenden Arztes bekam im

Wirtschaftlich schwache Mieter: Nachvollziehbare Nutzungsinteressen ...

Eine Kündigung wegen Eigenbedarfs führt oftmals vor die Gerichte, da viele Bedarfsbegründungen den betroffenen Mietern entweder fadenscheinig oder vollends ungerecht erscheinen. So auch im folgenden

Ehemaliger Miteigentümer: Kündigungen müssen auch nach ...

Für Mieter kann der Verkauf der von ihnen bewohnten Immobilie folgenschwer sein. Was passiert, wenn der Mietvertrag mit mehreren Eigentümern geschlossen und nach Übertragung der Immobilie auf nur eine

Defekter Telefonanschluss: Die Gebrauchsgewährungs- ...

Zwar ist es in den Zeiten der Mobilfunktechnik nicht mehr ganz so selbstverständlich, über einen Festnetzanschluss zu verfügen wie noch vor einigen Jahren. Dass dieser Umstand einem Vermieter jedoch

Dealer als Mieter: Der Verdacht des Rauschgifthandels ...

Dass nur der Verdacht von Straftaten in der Mietwohnung zu einer Kündigung führen kann, zeigt der folgende Fall des Amtsgerichts Frankfurt am Main (AG).

In eben jener Stadt hatte die Polizei

Haftungsbegründender Aufklärungsmangel: Bei mangelnder ...

Die Organspende ist ein sowohl politisch als auch gesellschaftlich viel diskutiertes und daher brisantes Thema. Der folgende Fall, der es bis vor den Bundesgerichtshof (BGH) schaffte, wird im Bereich

Kündigung in Wohnanlage: Ein gewerblicher Skiservice ...

Generell sollen sich Menschen in ihrer Wohnung frei entfalten können. Doch dass Mietern in ihrem Mietobjekt nicht alles gestattet ist, beweist der folgende Fall des Amtsgerichts München (AG).

An

Telefonnummern vergessen: Internethändler verletzt ...

Das Recht hält bekanntlich viele Stolperfallen bereit, vor allem auf dem nach wie vor unübersichtlichen Gebiet des Handels im Internet. Wer dort gewerblich handelt, sollte daher auch die folgende Rechtsprechung

Vorwurf der Scheinselbständigkeit: Wer den Arbeitsort ...

Betrug macht selten klug. So muss auch jeder Selbständige gut und gewissenhaft abwägen, ob er das Risiko einer sogenannten Scheinselbständigkeit einzugehen bereit ist. Doch selbst jene, die sich von

Aromatisierter Tabak: Europäischer Gerichtshof bestätigt ...

Da das Rauchen als Thema noch lange nicht ausgereizt ist, müssen nicht nur Raucher von rechtlicher Seite weiterhin mit Einschränkungen rechnen, sondern vor allem auch die Tabakhersteller. Der folgende

Haar- und Barterlass: Bundesverwaltungsgericht fordert ...

Gleiches Recht für alle. Dass auch Männer Gleichberechtigung einfordern, mag aufgrund der gesellschaftlich etablierten Rollengewichtung zwar noch ungewöhnlich sein, aber im eigentlichen Sinne doch

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider


Ihr Terminwunsch

Gerne stehen wir Ihnen für eine Beratung zur Verfügung. Termine können Sie auch ganz flexibel unter +49 (0) 711-56 10 07 vereinbaren.

Name:*
Telefon*
E-mail:*
Bereich*
Thema Notare:
Thema Anwaltskanzlei
Nachricht*
Datenschutzzustimmung
Datenschutzhinweis*

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Recaptcha

Anschrift

Dr. Sigloch und Kollegen
Seelbergstraße 7
70372 Stuttgart

 

Kontakt

Telefon: +49 (0) 711-56 10 07
Fax: +49 (0) 711-56 78 55
E-Mail: info@sigloch-coll.de

 

 
 
 
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account